Search
Magnetfeldtherapie
Die Behandlungen mit pulsierenden Magnetfeldern sind als eine ganzheitliche Therapie anzusehen, die das gesundheitliche Gleichgewicht regenerieren helfen.

Die Magnetfeldtherapie wendet Schwingungsstärken und Frequenzen an, die helfen, die natürlichen Biosignale zu unterstützten und zu harmonisieren.

Ein gleichmäßiges Magnetfeld ist ein natürlicher / biologischer Zustand, hiervon müssen akute und starke Magnetfeldschwankungen wie beispielsweise Sendeanlagen / Radar, abgegrenzt werden.

Die wichtigsten Anwendungsgebiete im HNO-Fach sind: 

  • Spannungskopfschmerz / Migräne / Tinnitus 
  • Hals- / Nackenverspannung 
  • Kopf- / Gesichtsneuralgie / Trigeminusneuralgie / Schmerzzustände 
  • Nasennebenhöhlenstörungen 
  • craniomandibuläre Dysfunktion mit Kiefergelenkproblemen 
  • muskulär bedingte Ohrdruckprobleme 
  • degenerative Wirbelsäulenstörung